Ich habe nun dies kleinen Biester für mich entdeckt. Hilfe beim Ergänzen der Arduin-IDE findet man hier. Das nächste Problem war das Flashen des Programms in den Chip. Ich benutze ESPTOOL und ein keines Pythonscript das ich in  /usr/local/bin abgelegt habe. Zum Abtippen steht es hier:
---------------------------

#!/bin/bash
esptool -p /dev/ESPpr --baud 115200 write_flash 0 *.bin

---------------------------

ESPpr ist der Link zur Programmierschnittstelle. Wie die Rules verändert werden habe ich hier erklärt. Das Sript läßt sich Pprblemlos aud dem Sketchordner von der Konsole starten.