Der PiPico ist der erste Mikrocontroller der RaspberryPi Gruppe. Er ist preiswert und schnell. Mal sehen was er kann. Er ist mit MicroPython zu programmieren. Sein Autostart erfolgt immer mit dem Programm "main.py" und hier liegt das Problem. Eine erneute Programmierung ist schwer. Dabei hilft das Programm MicroPython_RenameMainDotPy.py . Dieses Programm ist hier beschrieben. Die ersten Schritte mit diesem neuen Controller sind ebennfalls dort beschrieben. Wichtig, danach ist der  PiPico neu mit MicroPython zu installieren! Viel Spass.