Seit einiger Zeit habe ich so eine Drachenfrucht in meinem Shack. Nun will ich mich mit dem kleinen Superplatinchen etwas mehr beschäftigen. Als erstes sollte sie einen eigenen Namen bekommen. Dazu habe ich das Image von Pavel entpackt in ein eigenes Verzeichnis. Anschließend habe ich das zweite eingepackte auch entpackt. So entstand das unten stehende Verzeichnis.

Im Verzeichnis /etc befinden sich weiter Verzeichnisse. Ich habe die Dateien
hostapd.conf

-----------------------------------------

interface=wlan0
ssid=redpit_DL1YAR
driver=nl80211
hw_mode=g
channel=6
auth_algs=1
wpa=2
wpa_passphrase=redpit_DL1YAR
wpa_key_mgmt=WPA-PSK
wpa_pairwise=CCMP
rsn_pairwise=CCMP

--------------------------------------

und

wpa_supplicant

------------------------------------

network={
    ssid="redpit_DL1YAR"
    psk="redpit_DL1YAR"
    #psk=b9a64d92624634bd901c554a22794567fd6a9e6c6e686d475d6aea6c2f13fdf3
}

-----------------------------------

verändert und anschließend das Ganze, unter dem Ursprungsnamen wieder verpackt.

Anschließend nochmal verpacken:

 

Anschließend geht es wieder normal weiter.